Schoko Toffifee Muffins

Super schokoladige Muffins mit einer kleinen Überraschung in der Mitte 🙂

Schoko Toffifee Muffins

Rezept

  • 200 g Mehl
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 80 ml Öl
  • 300 g Buttermilch
  • 12 Stücke Toffifee
  • 100 g Kuvertüre, zum Dekorieren
  • Schokostreusel, zum Dekorieren
  • Muffinpapierchen
  • Muffinform

Schoko Toffifee Muffins (2)

  1. Die Eier verquirlt ihr mit dem Zucker, Öl und der Buttermilch. Mehl, Mandeln, Kakao und Backpulver rührt ihr vorsichtig unter. Den Teig füllt ihr vorsichtig in die Muffinpapierchen und stellt diese in die Muffinbackform. 1 Toffifee drückt ihr dann leicht in den Teig, beim Backen sinkt es dann ein und gibt dann eine kleine Überraschung beim Essen.
  2. Bei 160 °C Heißluft für 20 Minuten backen und kurz im Blech ruhen lassen, dann sofort herausnehmen. Die Kuvertüre schmelzt ihr im Wasserbad und könnt die Muffins dann beliebig zusammen mit den Streuseln verzieren.

Schoko Toffifee Muffins (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.